Kurse & Infoveranstaltungen

In Zusammenarbeit mit Netzwerk-Partnern bietet BIPAP.BERLIN Kurse und Infoveranstaltungen rund um das Thema Notfallvorsorge. Wenngleich sich mit Zoom & Co. neue und tolle Möglichkeiten für Veranstaltungsformate ergeben, ist und bleibt das reale Zusammentreffen immer noch von anderer Qualität. Hinzukommt, dass sich nicht jedes Thema unbedingt für ein Onlineformat eignet.

Wir planen unsere Veranstaltungen in erster Linie als Präsenzveranstaltungen - selbstverständlich unter strenger Einhaltung der Infektionsschutzmaßnahmen und  erforderlicher Personenbegrenzung. Sollte es die Situation nicht zulassen und die Veranstaltung abgesagt werden müssen, informieren wir Sie rechtzeitig.

 

Die Coronasituation verlangt überdies auch eine kurzfristige und flexible Planung. Daher stehen bei einigen Veranstaltungen die Termine noch nicht fest. Da aber die Personenanzahl für Präsenzveranstaltungen sicher auch in den nächsten Wochen und Monaten noch begrenzt sein wird, empfiehlt es sich durchaus, frühzeitig einen Platz zu reservieren. Senden Sie uns dafür einfach eine E-Mail an: info@bipap-berlin.de und teilen Sie uns mit, für welche der Veranstaltungen Sie sich interessieren. Gern setzen wir Sie auf die Gästeliste und informieren Sie sobald die Veranstaltungsdetails feststehen, damit Sie sich rechtzeitig und verbindlich anmelden können.

Geplante Veranstaltungen:

Letzte Hilfe Kurs

Wir vermitteln Laien das kleine 1x 1 der Sterbebegleitung

Umsorgen schwerkranker Menschen in der letzten Lebensphase

Hintergrund- und hilfreiches Praxiswissen für Betroffene, An- und Zugehörige,

interessierte Bürgerinnen und Bürger

Samstag, 17.04.2021.

10.00- 15.00 Uhr

Patientenverfügung 2.0 - Das BVP Konzept

Das neue Konzept  der medizinischen Behandlungs-Vorausplanung der Deutschen interprofessionellen Vereinigung Behandlung im Voraus Planen ( DiV BVP)

Kostenlose Infoveranstaltung für Niedergelassene Ärzte, Pflegekräfte, Notärzte, Rettungssanitäter, Juristen, Notare, Berufsbetreuer, ehrenamtliche Betreuer, Versicherungsvermittler

vor. Mittwoch, den 19.05. 2021

19.00 - 21.00 Uhr

Notfalldatenmanagement & Notfallplanung

Für den Notfall einfach gut vorbereitet sein. Medizinisches Notfalldatenmanagement und organisatorische Notfallplanung - Sinn und Zweck - Wer braucht wann und wo welche Informationen?

Kostenlose Infoveranstaltung für Patienten, Angehörige, interessierte Bürgerinnen und Bürger

Datum, Zeit und Ort

werden noch bekannt gegeben

Patientenverfügung 2.0 - Was ist das, was ist neu?

Kostenlose Infoveranstaltung zum Konzept  der medizinischen Behandlungsvorausplanung der Deutschen interprofessionellen Vereinigung Behandlung im Voraus Planen ( DiV BVP)

Kostenlose Infoveranstaltung für Patienten, Angehörige, interessierte Bürgerinnen und Bürger

Datum, Zeit und Ort

werden noch bekannt gegeben

Patientenvertretung - Was es zu beachten gibt

Die Patientenvertretung ist wichtiger Bestandteil der Notfallvorsorge.

Wir erklären, welche Vertretungsinstrumente zur Verfügung stehen, was es aus organisatorischer, medizinischer und  vor allem aus rechtlicher Sicht sowohl für Vollmachtgeber als auch für Patientenvertreter zu beachten gibt, ob und wann Beglaubigungen sinnvoll oder erforderlich sind und wo man Vertretungsinstrumente hinterlegen sollte.

Kostenlose Infoveranstaltung für Patienten, Angehörige, Pflegepersonal und Angehörige der Gesundheitsfachberufe, interessierte Bürgerinnen und Bürger

Datum, Zeit und Ort

werden noch bekannt gegeben